Mechatroniker/in

Die Mechatronik ist eine Kombination aus Maschinenbau, Elektrotechnik/Elektronik und Informatik. MechatronikerInnen arbeiten überwiegend in der Entwicklung, Forschung und Konstruktion von technischen Systemen wie z. B. "intelligenten Maschinen": das sind Maschinen, die über Sensoren (mit denen Informationen aufgenommen werden) und Computersysteme (die diese Informationen verarbeiten) gesteuert werden. MechatronikerInnen arbeiten an fächerübergreifenden Themen und Problemstellungen. Daraus werden neue Technologien, Maschinen und Anlagen, Prozessoren, Steuerungs- und Regelsysteme, Industrieroboter und vieles mehr entwickelt. MechatronikerInnen arbeiten in Werkstätten, Produktionshallen und Entwicklungslabors im Team mit verschiedenen Fachkräften und SpezialistInnen zusammen.

Weitere Informationen finden Sie im BerufsInformationsComputer - BIC:
» http://www.bic.at/berufsinformation.php?beruf=mechatronikerin&brfid=893

 

Ausbildender Betrieb
2014-10-22 08:14:18
2014-10-22 08:31:35
2014-10-22 08:36:55
2014-10-22 08:42:01
Dunapack Mosburger gehört zur Dunapack Packaging Division, welche wiederum Teil der Prinzhorn Holding ist. Wir beschäftigen uns mit der Herstellung von Wellpappe und Wellpappeverpackungen.
Wir sind einer der größten Ausbildungsbetriebe unserer Region, bieten höchste Ausbildungsqualität und attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.

LEHRBERUF MIT ANSPRUCH UND ZUKUNFT !
MECHATRONIKER/IN

Der Lehrberuf Mechatroniker ist für junge Frauen und Männer gleichermaßen interessant. Facharbeiter beiderlei Geschlechts finden spannende und sichere Arbeitsplätze bei uns.
Während Deiner Lehrzeit zum/zur Mechatroniker/in hältst Du den Betrieb im wahrsten Sinne das Wortes „auf dem Laufenden“. Du lernst Fehler und Störungen aus dem mechanischen, elektrischen, pneumatischen sowie IT-Bereich selbstständig zu beheben.
Maschinenteile austauschen oder reparieren, gehört genauso zu den Tätigkeiten eines Mechatronikers wie das elektrische Verkabeln von Sensoren, Motoren und deren Reglern.
Welche Eigenschaften sind für Mechatroniker/innen besonders wichtig?
• Hohes technisches Verständnis
• Handwerkliches Geschick
• Logisches – analytisches Denken
• Räumliche Vorstellungskraft
• Genauigkeit
• Konzentrationsfähigkeit

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre. Gerne geben wir auch Jugendlichen zur Weiterlehre oder Abbrecher/innen von weiterführenden Schulen eine Chance
Arbeitszeit: Montag bis Donnerstag von 6.00 bis 14.30 Uhr, freitags von 6.00 bis 12.15 Uhr.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Position, sowie die Sicherheit eines etablierten, marktführenden Unternehmens.
Die Lehrlingsvergütung beträgt im ersten Lehrjahr 493,35 EUR, im zweiten Lehrjahr 696,30 EUR, im dritten Lehrjahr 1.009,80 EUR und im letzten Lehrjahr 1.262,25 EUR. Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich gern bei uns: 06215 85 71-112 oder sende Deine Bewerbung an Alexandra Eisemann: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mosburger GmbH • Salzburger Strasse 56 • A-5204 Strasswalchen • www.mosburger.at

2014-10-22 08:55:26